News

„Kleine Kräuterkunde“ – Neue Folgen

25. Juli 2018 12:20 von Judith Olsen | Kategorie: Allgemein, Blindenhörbücherei, IBSI

Foto: AdinaVoicu/pixabay.com

Oft betrachten wir Löwenzahn und andere Wildkräuter als Unkraut. Dabei liefert Löwenzahn Grund zur Freude. Es macht Spaß die Flugschirmchen von der Pusteblume zu pusten. Und vor allem enthält Löwenzahn wertvolle Bitterstoffe und Mineralstoffe.
Kräuterfrau Ruth Pfennighaus erklärt wie Löwenzahn, Ackerschachtelhalm, Beinwell oder Frauenmantel ihre Wirkungsweise entfalten können. Sie erklärt welche Kräuter Schlaf und Entspannung fördern und welche Kräuter zu den pflanzlichen Antibiotika gehören.
„Die Wildkräuterküche ist einfach und unkompliziert und vieles wächst in unserem eigenen Garten, wenn wir es lassen“, sagt Ruth Pfennighaus und zeigt in den Sendungen, wie Wildkräuter ganz einfach in die tägliche Ernährung integriert werden können.
Die neuen Folgen „Kleine Kräuterkunde“ werden ab dem 2. August donnerstags um 19:25 Uhr auf dem Hope Channel ausgestrahlt. Außerdem sind die Folgen ab Erscheinen in unserer Mediathek verfügbar.

zurück zu Aktuelles