News

Blindenfreizeit in der Sächsischen Schweiz

22. Mai 2017 10:28 von Andre J. Thäder | Kategorie: Blindenhörbücherei

Eine Steinbogenbrücke für Fußgänger lehnt sich an Felsen und führt durch ein FelsentorDie Bastei-Brücke bei Rathen

Die diesjährige Sommerfreizeit der Blindenhörbücherei und des Advent-Wohlfahrtswerkes e.V. findet in der Sächsischen Schweiz statt. 25 Teilnehmer und 8 Teammitglieder sind vom 6. bis 20. Juni in Lohmen in der Nähe der Bastei.

Zum vielseitigen Programm gehören Ausflüge zur Felsformation der Bastei und der Festung Königstein, zur Kurstadt Bad Schandau mit der Kirnitschtalbahn, eine Stadtführung in Pirna und als Höhepunkt ein Tagesausflug nach Prag. Zeit zum Erzählen, Singen, Spielen oder Zuhören. Gottesdienste und Bibelarbeit sowie Gelegenheiten, über aktuelle oder persönliche Fragen zu diskutieren, runden das Angebot ab. 16 Teilnehmer sind blind und 3 stark sehbehindert. Gemeinsam mit den sehenden Teilnehmern und Teammitgliedern entdecken sie die Sehenswürdigkeiten und eindrucksvolle Landschaft durch Hören und Tasten.

Veranstalter ist das Advent-Wohlfahrtwerk e.V., Hannover in Zusammenarbeit mit der Hope Hörbücherei der STIMME DER HOFFNUNG e.V.

zurück zu Aktuelles