News

Ostergruß aus der Hope Hörbücherei

05. April 2017 11:59 von Andre J. Thäder | Kategorie: Allgemein, Blindenhörbücherei

Zwei CD-Hüllen mit dem Ostergruß stehen bzw. liegen auf einem Baumstumpf. Der ist am Rand mit Efeu verziehrt.Ostergruß der Blindenhörbücherei; Credit: A.J. Thäder

Zu Ostern verschickt die Blindenhörbücherei jedes Jahr eine eigene Hörzeitung. Darin ist neben einer Vorstellung der Buch-Neuerscheinungen und anderen aktuellen Informationen auch ein andächtiger Teil zu finden.

Dieses Jahr steht der Ostergruß unter dem Motto „Das Kreuz und das Grab sind leer!“ Dazu ist je eine Andacht für Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag zu hören. Günther Machel führt anhand von drei Begebenheiten aus den Evangelien gedanklich durch bewegende Stationen von Jesus und seinen Jüngern. Der Sprecher war einige Jahre Leiter der STIMME DER HOFFNUNG.

Die Andachten sind am Osterwochenende auch als Filmbeiträge über das Fernsehprogramm des Hope Channel zu sehen.

Weitere Hörzeitungen erstellt die Hope Hörbücherei im Herbst und vor Weihnachten. Sie sind immer eine willkommene Brücke zwischen der Hörbücherei und den blinden bzw. sehbehinderten Nutzern

.

zurück zu Aktuelles